S3323-Saarbrücken-(Walrams-Stamm)

Aus SiebmacherWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wappen führender Fürst

Saarbrücken (Walrams Stamm)

Blasonierung

Geviertet mit Mittelschild, welches gespalten und halb geteilt, vorn in R. ein w. Löwe, hinten aber ein w. r. Schach, unten in G. zwei # Balken; 1. und 4. in B. mit g. Schildchen bestreuten Feld, ein gekrönter g. Löwe, 2. und 3. in B. mit g. Kreuzchen bestreuter Feld, ein w. Löwe.

Helm(e)

Helmzier(en)

Decke(n)

Krone(n)

Mantel

Schildhalter

Motto

Nähere Angaben zur Person

Kommentar (weitere Angaben)

Stelle(n) im Buch

Band: [b12] FstA Seite: 183 Tafel: 207 (fst#1029139)

Abbildungen

nur Schild

Komplettwappen

Quellen (Bücher, Manuskripte, Wappenrollen)

Siegel an Urkunden

Orte, an denen das Wappen dargestellt ist

Epitaphien

Grabsteine

Fenster

Gebäude

Auftreten als Teil eines anderen Wappens

Frühestes Auftreten

Spätestes Auftreten